Gruppenreisen Winter
Norwegen: Putenseter am Rondane Nationalpark (2018)

Am südwestlichen Rand des Rondane-Nationalparks liegt in der Nähe des Dörfchens Hövringen auf 900 m ü.d.M. in beschaulicher Umgebung das kleine Hüttendorf Puttenseter.
In dem weitläufigen, größtenteils baumlosen Skigebiet werden ca. 150 Kilometer Loipen gespurt. Mindestens vier attraktiven Einkehrzielen – Mysuseter, Dovrehytte, Smuksjöseter und Hövringen – kann man auf den Skitouren einen Besuch abstatten. Kleine Gipfel (z.B. der Formokampen, ca. 1400 m) sind in recht einfachen Aufstiegen und Abfahrten erreichbar. Alles in allem ein Gebiet, in dem AnfängerInnen leichte Loipen finden und fortgeschrittene LangläuferInnen anspruchsvolle Touren, z.B. auch durch Tiefschnee, unternehmen können. Schnee ist Mitte Februar reichlich vorhanden. Die Loipen beginnen direkt am Hüttendorf und führen größtenteils in den Nationalpark hinein.
Das Städtchen Otto mit Einkaufsläden und Gesundheitszentrum liegt ca. 15 km entfernt.

Unterkunft
Für diese Reise sind drei Ferienhäuser reserviert:

Selstugu: Aufenthaltsraum mit Kaminofen, gut ausgestattete Küchenzeile mit Geschirrspüler, ein Schlafzimmer mit 2 Betten, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Schlafzimmer mit 2 Etagenbetten; Dusche, WC.

Gammelpeisestugu: eine große, gemütliche Kaminstube, Küche mit Geschirrspüler, 4 Schlafräume mit Waschbecken, 3 davon mit Etagenbetten für 3 Personen (2 unten und 1 oben) und 1 Raum mit einem Etagenbett; Dusche, WC und Sauna.

Jotunsja: Aufenthaltsraum und Speiseraum mit Küchenzeile mit Geschirrspüler, Sitzecke und Kaminofen, 4 Schlafräume mit je 2 Etagenbetten, Dusche/WC in den Zimmern und 1 Schlafraum mit Doppelbett, Dusche, WC im Zimmer. Sauna auch von außen zugänglich.

Im Gemeinschaftshaus des Hüttendorfes befindet sich ein Aufenthalts-/Speiseraum und die Küche. Hier bereitet unser Koch/in jeden Abend das Essen zu. Das Frühstück gestaltet jede Hüttengemeinschaft in Eigenregie.

Wir bitten am Abend um Mithilfe beim Servieren und Abwaschen.

Auf Anfrage ist es bei Buchung eines kompletten Hauses möglich, selbst zu kochen (- 100,- € pro Person)

Leistungen
- Fähre ColorLine Kiel-Oslo-Kiel in 4-Bett-Kabinen,
in Ausnahmefällen große 5-Bett-Kabinen (2-Bett-Kabine gegen Aufpreis)
- Transfer Oslo-Puttenseter-Oslo
- Unterkunft im 2-Bettzimmer und Vollverpflegung
- Sauna
- Skieinweisung für AnfängerInnen (2 Tage á 3 Stunden)
- Loipenpläne
- Organisation und Begleitung von Skitouren
- Reiseleitung
- Endreinigung


Zusatzleistungen
- Aufreis für Einzelzimmer: 250 €
- Aufpreis für Zimmer mit Du/WC in Hütte Jotunsja: 80,- €/Person

Auf Anfrage ist es für Gruppen möglich, Hütten zum Selbstkochen zu buchen

 
zurück zur Auswahl
 
 

Termin/Preise

18.02. - 02.03.2018 1140,00 €


Veranstalter: Kooperationspartner

Teilnehmer: 16 bis max. 24 Personen.
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn absagen.